Cornwall Sehenswürdigkeiten

Unsere Auswahl der besten Cornwall Sehenswürdigkeiten.

st michaels mount in cornwall suedengland
St. Michaels Mount
Eine der besten Cornwall Sehenswürdigkeiten ist der St. Michals Mount in der Nähe von Penzance. Bei Ebbe kann man von der nahegelegenen Godolphin Arms Gaststätte zu Fuß über einen Steg zum Mount gelangen. Alternativ können Sie bei Flut auch mit dem kleinen Fährboot rübersetzen. Für Erwachsene kostet die Überfahrt £2 und für Kinder £1.
Auf dem St. Michaels Mount können Sie dann die beeindruckende Burg besichtigen, die seit dem 17. Jahrhundert von der St. Aubyn Familie bewohnt wird. Im anliegenden Garten wachsen verschiedenste Blumen und exotische Pflanzen. Insbesonders bekannt ist der Garten für seine Schmucklillien.

cornrwall sehenswürdigkeiten eden project

Eden Project
Das Eden Project wird auch oft das 8. Weltwunder genannt. Der botanische Garten bietet nicht nur eine Millionen Pflanzen aus aller Welt sondern beeindruckt auch mit seiner futuristischen Architektur; Zwei kuppelartigen Biomen (Gewächshäuser), die unterschiedliche Klimazonen repräsentieren. Im Regenwald Biom finden Sie den weltweit größten Indoor-Regenwald. Das Mittelmeer Biom begrüßt Sie mit dem Aroma von Zitrusplantagen und Olivenhainen.

porthminster strand in cornwall suedengland

St Ives
Der malerische Künstlerort St. Ives ist ebenfalls einer der Top Cornwall Sehenswürdigkeiten. Im schönen Ortskern finden Sie eine Vielzahl von Kunstgeschäften, einizgartige Gallerien, Cafes und Restaurants. Der Hafen und die feinen Sandstrände bieten ein mediterranes Ambiente. Inbesondere der Porthmeor Beach ist jedes Jahr wieder auf der Liste der schönsten Strände Grossbritanniens zu finden.

Die Tate Gallerie, die zu der in London gelegenen Tate Modern gehòrt, zeigt ein Programm internationaler, moderner und zeitgenössischer Kunst. Das kleine Café im obersten Stockwerk serviert kulinarische Kòstlichkeiten mit fantastischem Ausblick. Fragen Sie auch nach den Kinder Art Events, die häufig in der Gallerie und am Strand stattfinden.

Lost Gardens of Heligan
Die ‘Lost Gardens of Heligan’ sind sicherlich die geheimnisvollsten und mystischsten Gärten unter den Cornwall Sehenswürdigkeiten. Wunderbare Gärten umringt von alten Gemäuern und altertümlichen Gewächshäuser machen Ihren Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis. Der Garten ist nur 40 Minuten Fahrt vom Hotel entfernt und man kann dort mit Leichtigkeit einen halben Tag oder länger verbringe.

Tintagel Castle
Auch zu empfehlen ist ein Tagesausflug nach Tintagel. Die Legende besagt, daß der bekannte King Arthur in der Burg von Tintagel geboren wurden und hier sein Leben verbrachte. Die Ruinen der Tintagel Castle können bis heute besucht werden. Im anliegenden Dörfchen, finden Sie eine Vielzahl von Sovenirläden, wo sich alles um die Legende von King Arthur dreht. Auch einen Besuch wert ist das nahegelegene Bostcastle mit seinem Hexenmuseum.

lanyon quoit cornwall suedengland

Lanyon Quoit and Mên-an-Tol
Die ungewöhnlichen Steinformationen befinden sich auf halbem Weg entlang der Straße von Madron nach Morvah. Ihr Ursprung ist nicht klar und es gibt verschiene Legenden ob der Herkunft der Steine.

Lanhydrock House in cornwall grossbritannien

Lanhydrock House
Das Lanhydrock House ist eines der großartigen Herrenhäuser Conwalls. Nach einem Großbrand im Jahre 1881 wurde das Haus komplett, im viktorianischen Still, neu aufgebaut. Während Ihres Besuchs können Sie sowohl das Quartier der Bediensteten als auch die luxuriòsen Gemächer der Familie bewundern. Desweiteren gibt es einen großangelegten Garten und verschiedene Wander- und Fahrradwege durch den anliegenden Wald und entlang des Flusses.